Kinderhaus Maria Montessori Neuburg-Ried 

äumlichkeiten und Raumgestaltung

Das Kinderhaus ist als zweigruppiger Kindergarten mit zwei großzügigen Gruppenräumen mit jeweils einem Nebenraum ausgestattet. Zusätzlich verfügt es über einen Werkraum, einen Therapieraum, einen großen Turnraum, in dem verschiedene Rhythmikmaterialien und ein großes Trampolin parat stehen. Zusätzlich befinden sich noch das Büro, eine Küche und ein Besprechungsraum im Haus.













Das Außengelände des Kinderhauses besteht aus verschiedenen Bereichen mit Lernerfahrungs-, Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten. Es gibt Möglichkeiten zu balancieren, einen großen Sandkasten, eine Matschküche, ein Hügelhaus mit Rutsche, Brücke und mehreren Aufstiegsmöglichkeiten sowie ein großes Gartenhaus mit Terrasse zum Spielen. Verschiedene Obst- und Nussbäume machen den natürlichen Jahreskreislauf für Kinder deutlich.



Unmittelbar an das Kindergartengrundstück grenzt der öffentliche Spielplatz der Gemeinde Ried an. Wir haben zu diesem Spielplatz einen direkten Zugang und können ihn somit als "erweiterte Gartenfläche" nutzen.