Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am Samstag 18. Januar hat das Neuburger Kinderhaus Maria Montessori von 14 bis 17 Uhr seine Tore zu einem Tag der offenen Tür geöffnet. Eltern und Kinder waren herzlich eingeladen, das Kinderhaus unter die Lupe zu nehmen. Das pädagogische Team, der Elternbeirat und der Vorstand des Trägervereins boten erste Einblicke in den Alltag für die Kinder sowohl im Spielgruppen- wie auch im Kindergartenalter. Neben der allgegenwärtigen Pädagogik von Maria Montessori mit ihren speziell für Kinder entwickelten Arbeitsmaterialien steht die Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf im Zentrum der Erziehung und Bildung im Kinderhaus. Außerdem gab es Aktionen wie Kindertattoos, Malschleuder und Geobretter zum kreativen Gestalten. Der Elternbeirat hat für das leibliche Wohl mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gesorgt.